PCP Toolkit

Lassen Sie sich von uns helfen, wenn für Ihre Patienten eine verhaltensbezogene Gesundheitsversorgung erforderlich ist

Einstellungen in der Grundversorgung sind zunehmend die erste Identifikationslinie für Verhaltensstörungen (BH), insbesondere bei Depressionen. Als Hausarzt Ihrer Patienten kennen Sie bereits die große Anzahl von Patienten, die sowohl an körperlichen als auch an Verhaltensstörungen leiden. Beacon Heath Options unterstützt PCPs als Behandlungsort für eine Vielzahl von BH-Diagnosen. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen dieses Toolkit an, das Sie bei der Identifizierung von BH-Zuständen sowie bei den nächsten Schritten bei der Behandlung von BH-Zuständen unterstützt. Wir sind bestrebt, die Integration von medizinischen und BH-Diensten mit dem Ziel einer Verbesserung der Patientenergebnisse voranzutreiben.

Weitere Informationen zum PCP Toolkit finden Sie in unserem Seite mit klinischen Tools.

Informationen teilen

Wir sind uns bewusst, dass mehr als ein Anbieter zur Versorgung Ihrer Patienten beitragen kann. Wir empfehlen Anbietern, insbesondere Anbietern von Grundversorgung und Verhaltensmedizin, nachdrücklich, relevante Informationen zu Diagnosen, Medikamenten und / oder Behandlungen auszutauschen, um die Gesundheitsergebnisse zu verbessern. Ihre Patienten müssen ihre Zustimmung geben, bevor Sie Informationen mit anderen Anbietern teilen. Um den Informationsaustausch zu unterstützen, gibt es drei zugehörige Formulare:

Der Fall für die Behandlung von Verhaltensstörungen in der Grundversorgung

Einstellungen für die Grundversorgung von Verhaltensgesundheitsdiensten verbessern den Zugang. Wenn die Behandlung von psychischen Störungen und Störungen des Substanzkonsums in die Grundversorgung integriert ist, können Menschen auf Dienstleistungen zugreifen, die näher an ihrem Zuhause liegen. Dies wiederum ermöglicht es den Patienten, in der Gemeinschaft zu bleiben und ihre täglichen Aktivitäten aufrechtzuerhalten.

  • Die Bereitstellung von psychiatrischen Diensten in der Grundversorgung reduziert Stigmatisierung und Diskriminierung.
  • Die Behandlung häufiger psychischer Störungen in der Grundversorgung ist kostengünstig.
  • Die Mehrheit der Menschen mit psychischen Störungen, die in der kollaborativen Grundversorgung behandelt werden, hat gute Ergebnisse, insbesondere wenn sie mit einem Netzwerk von Diensten auf Spezialversorgungsebene und in der Gemeinde verbunden sind.

Beacon Health Strategies ist ein Unternehmen von Beacon Health Options.